Mittwoch, 9. Juli 2008

Fahrt nach Eisenach



Rudi Straubinger, Bezirksvorsitzender der GdV und Personalratsvorsitzender des VAR, hatte gerufen und alle kamen. Der Bus war voll und der Knei-Stammtisch mit 7 Mann (+ Anhang) vertreten. Am 04.07.08, 06.30 Uhr, Abfahrt in Regensburg; am 06.07.08, 21.30 Uhr, Rückkehr.

Die Fahrt ging über Schmalkalden (Stadtführung) nach Eisenach, wo ein ausführliches Besichtigungsprogramm auf uns wartete. Höhepunkt zweifelsohne der Besuch der Wartburg, die stolz und mächtig über der Stadt thront. Aber auch Bach-Haus und -Museum waren Highlights dieser Fahrt. Das Orgelkonzert (Kantaten-Gottesdienst) in der St. Georgs-Kirche mit ausgewählten Kompositionen des großen Meisters, war für viele der Höhepunkt des Aufenthalts in Eisenach.

Letzte Station der Besichtigungsreise war ein Besuch in Gotha. Auch hier natürlich eine Stadtführung und der "Aufenthalt" in diversen Lokalitäten (...etwas unter Zeitdruck), denn Hunger und vor allem Durst "quälten" die Teilnehmer.

Es war eine gut organisierte Fahrt ins "Thüring'sche" ( danke Rudi !! ) mit geschichtlichen und kulturellen Glanzpunkten. Nicht unterschlagen werden darf der sportliche Höhepunkt im Hotel "Glockenhof" in Eisenach. Ein mit "international hochkarätigen" Teilnehmern besetztes Pool-Billard-Turnier endete nach spannenden Kämpfen 5: 2...... für die "glücklicheren".


Hier einige Bilder (zum Anschauen auf das Bild klicken):

Besucherzähler:

transfer Money Overseas